» Öffnungszeiten

» Reservierung

» Rundgang Salzgrotte

Tel: 05139 - 9 59 57 56

  • Aktuelles

    Wichtig - Bitte beachten ....

    Weiterlesen ...  
  • Veranstaltungen

    Wir bieten Ihnen jeden Monat ein besonderes Programm für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit. Erleben Sie im einzigartigen Ambiente der Salzgrotte unsere Meditationen ...

    Weiterlesen ...  

Wichtig - Bitte beachten ....

Liebe Kundinnen und Kunden,

um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, ist es mit dem Stillstand der Wirtschaft auch zur Schließung meiner Salzgrotte gekommen. Nachdem wir nun seit dem 04.05.2020 wieder geöffnet haben, bleiben leider unsere Gäste und Kunden weiterhin aus.

Auch wenn sich das trockene Salzklima positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit auswirkt, haben die Menschen leider Angst, uns hier in der Salzgrotte zu besuchen.

Die Einbußen sind, neben der Reduzierung der möglichen Plätze in meiner Einrichtung durch das Gesundheits- und Ordnungsamt, nach nun 5 Monaten zu groß, um meine salzzeit weiter betreiben zu können.

Daher werde ich meine Salzgrotte zum 30.10.2020 schließen und die Einrichtung zurückbauen.

Gerne gebe ich Ihnen bis dahin die Möglichkeit, Ihre noch vorhandenen Gutscheine zu nutzen und Mehrfachkarten für unsere Dienstleistungen aufzubrauchen.

Ich danke Ihnen und meinen Mitarbeiterinnen für die lichtvolle und schöne Zeit und wünsche Ihnen viel Gesundheit!

Mit salzigen Grüßen

Stefanie Tillmann

*********************************************************************

Unsere Sommeröffnungszeiten

vom 01.06. bis 30.10.2020:

Mo.          Geschlossen    

Di.            09:00 bis 16:00 Uhr

Mi.           09:00 bis 16:00 Uhr

Do.           09:00 bis 16:00 Uhr

Fr.            09:00 bis 16:00 Uhr

Sa.           10:00 bis 16:00 Uhr

Familienzeiten: Mi. 09:00 Uhr und Sa. 10:00 Uhr

und nachmittags auf Anfrage.  

(Der Montag steht in den Sommermonaten aufgrund der geringen Nachfrage während der Corona-Zeit nicht für Besuche zur Verfügung)

                                             Ihr Salzzeit-Team

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

 

Information zur aktuellen Situation um die

Covit-19  Pandemie:

Liebe Gäste,

wir freuen uns Sie ab Montag, den 04.05.2020 wieder zu unserer intensiven Rauminhalation in der Salzgrotte sowie der Solevernebelung zu empfangen.

Aufgrund der antiviralen Eigenschaften von Salz ist es gerade jetzt sinnvoll die Immunabwehr unseres Organismus mit Anwendungen im Salz zu stärken. Selbstverständlich haben wir unseren Teil zur Umsetzung der behördlich angeordneten Präventionsmaßnahmen begetragen und die Anzahl der Plätze in den Anwendungen sowie im Wartebereich reduziert. Wir bitten auch Sie in unseren Räumlichkeiten Abstand zu halten. 

Wir wünschen Ihnen eine virenfreie Zeit und bleiben Sie gesund!

Mit lichtvollen Gruß

Stefanie Tillmann und das salzzeit Team

 

 _______________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________

Pollenallergie - Beugen Sie im Laufe der kalten Jahreszeit schon vor und stärken Sie Ihr Immunsystem

  • tränende Augen,
  • Atemwegsbeschwerden
  • verstopfte Nase
  • oder gar schlimmere Einschränkungen.

 

Durch die regelmäßigen Besuche im Salz werden die Atemwege um vieles stärker.

Unsere Kunden berichten, dass durch das Salz die Pollenallergie so schwach geworden ist und sie kaum noch Medikamente benötigen.

Somit können unsere Gäste wieder die Freizeitaktivitäten in der freien Natur genießen.

Warten Sie nicht mit Ihrem Besuch im Salz bis die ersten Pollen fliegen.

Ein bis zwei Monate vor der Zeit des Pollenflugs starten die Allergiker mit den Behandlungen im Salz.

So wird das Immunsystem durch das Salz gestärkt.

Fragen Sie auch spontan nach einem Termin, wenn es für Ihr Wohlbefinden notwendig ist.

Sie haben die Wahl zwischen Solevernebelung (20 Min. intensiver Salzgehalt) oder Salzgrotte (45 Min. entspannte Variante im Salzraum).

Ein Zuviel an Salz geht nicht. Die Bewohner an der Nordsee wandern schließlich auch nicht aus, wenn es stürmt und die Luft sehr salzhaltig ist.

____________________________________________________________________________

Nicht nur in der kalten Jahreszeit, sondern auch in der warmen Jahreszeit ein Genuss:

 Cistus incanusCistus Incanus - Die Zistrose

 

Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Herbst- und Winterzeit mit Cistus-Tee!

Cistus kann gegen Viren, Bakterien und Pilze direkt vorgehen.

In der Sommerzeit schützt Cistus-Tee kalt (z. B. mit gekühltem Apfelsaft und Eiswürfeln sommerlich aufgepeppt) vor Stechmücken und Zecken halten Abstand!

250 g Packung       jetzt nur 13,95 Euro statt 14,95 Euro

3x so stark in der antioxidativen Wirkung wie grüner Tee oder Holunderbeersaft
4x so stark wie Rotweinextrakt
5x wirkungsvoller als Vitamin C
20fach stärkere antioxidative Wirkung wie frisch gepresster Zitronensaft
_________________________________________________________________

Unser Salz unterstützt Ihre Gesundheit:

Das Salz unterstützt Ihre Gesundheit bei Infekten, chronischen Atemwegsbeschwerden oder Allergien der Atemwege. Die Haut reagiert ebenfalls sehr positiv auf das Salz in unseren  Räumen.

Ohne Umziehen, in Ihrer bequemen Alltags-Garderobe.

Wir bieten Ihnen Nordseeluft fast vor Ihrer Haustür. Sie atmen die salzhaltige Luft, genießen und entspannen.

Warten Sie nicht erst auf die ersten Symptome einer Erkältung.

Sie können schon vorher etwas für Ihr Immunsystem tun.

Das Salz in der Salzgrotte oder/und in der Solevernebelung hilft Ihnen, um schnell wieder auf die Beine zu kommen.

Während der Rauminhalation sorgt der samtfeine Sole-Nebel dafür, dass die Raumluft steril ist.

Wie funktioniert das?

Auch für Bakterien ist das Lebenselexier Wasser. Sobald nun die Raumluft mit Salz angereichert wird, drängt das Wasser aus den Bakterien zum Salz und wird außerhalb des Bakterienkörpers im Salz gebunden.

Die Bakterien leiden nun unter "Austrocknung" und sterben ab.

Die Zellwände der Mikroorganismen sind verletzt und weiteres Wasser kann nicht mehr aufgenommen und gespeichert werden. Somit werden Keime und Bakterien, die z. B. beim Husten oder Niesen herausgebracht werden, sofort unschädlich gemacht.

___________________________________________________________________________________

ANCENASAN herbal    -   Ideal einsetzbar während des ganzen Jahres:

zum ENTGIFTEN -  zum ENTSCHLACKEN -  zum ENTSÄUERN Ihres Körpers!

Sie haben lästige Blähungen und andere Verdauungsprobleme?   -   Ab jetzt nicht mehr!

Bitterkräuter sind die Lösung ...

- bei aufgeblähtem Bauch

- wenn fettes Essen Ihnen schwer im Magen liegt

- bei Sodbrennen

- bei unangenehmem Völlegefühl

- wenn Sie nicht aufhören können zu essen

- wenn Süßgelüste Sie überfallen

- bei Leber- und Verdauungsstagnation

Haben Sie ...

- oft Heißhunger auf Süßes?

- Übergewicht oder ein paar Pfunde zuviel?

- belastende Verdauungsprobleme wie Völlegefühl, Blähungen, Verstopgung, etc.?

- erhöhte Cholesterin- oder Blutzuckerwerte?

- eine gestresste, strapazierte Leber?

... oder Sie fühlen sich übersäuert und sind oftmals müde?

DANN KÖNNTEN IHNEN UNSERE BITTERSTOFFE FEHLEN!

Bitterstoffe haben sich bewährt bei z.B.:

- Gewichtsreduktion

- deutliche Reduzierung der Süßgelüste

- Beschleunigung des Fettstoffwechsels

- Verbesserung der Verdauung

- allgemeine Entsäuerung und Entschlackung.

AUCH FÜR DIABETIKER GEEIGNET!

ANCENASAN herbal enthält Bitterstoffe in Reinform und ist 100%ig Natur!

Eine einzigartige Kräuterkomposition aus 49 erlesenen Kräutern - ganz ohne Alkohol - im hochwertigen Violett-Schutzglas!

ENDLICH SCHLANK, BITTER SEI DANK.

Bei uns erhalten Sie ANCENASAN:

 20 g   nur  19,00 Euro

 40 g   nur  34,00 Euro

120 g   nur  54,00 Euro

Berichte unserer Kunden:

Einfache und schnelle Zubereitung.

Die Blutwerte haben sich verbessert.

Sodbrennen ist kein Thema mehr.

Positive Auswirkung auf den Cholesterinspiegel.

Bei stillenden Müttern übertragen sich die Inhaltsstoffe auf die Muttermilch. Das Baby hat keine Blähungen mehr.

___________________________________________________________________________